Gaukasse > BSSB e.V.

Änderungstermin für das Sportjahr 2016

Nachricht des BSSB:

"Wir möchten Sie auf die Termine für die Passänderungen, die das Sportjahr 2017 betreffen, hinweisen:

Abgabetermin für die Änderungen ist:

15.07. bis 15.08.2016 vom Verein zum Gau.

Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass

 

1. der Änderungsantrag vom Mitglied eigenhändig unterschrieben ist,

2. der Stempel und die Unterschrift des 1. Schützenmeisters (des Erstvereines) auf dem Antrag ist,

3. der bisherige Ausweis beigefügt wird,

4. ein ggf. ausgestelltes Sonderblatt (ist auf dem Schützenausweis vermerkt) Bestandteil des Ausweises ist und ebenfalls zurückgegeben werden muss,

5. bei einem evtl. Verlust des Ausweises oder des Sonderblattes eine Verlustanzeige beigefügt werden muss. Achtung: Bei einem Erstvereinswechsel, muss die Verlustanzeige immer für den alten Erstverein abgegeben werden und auch vom Schützenmeister des alten Erstvereins unterschrieben sein. Nicht korrekt ausgestellte Verlustanzeigen können nicht akzeptiert werden.

 

Unterlagen, die nicht termingerecht oder unvollständig eingereicht werden, können nicht bearbeitet werden und gehen an die Gaue zurück.

Zweitvereinseinträge können lt. Sportordnung nur dann vorgenommen werden, wenn das Mitglied im betreffenden Zweitverein auch gemeldet ist (Stichtag: gauübergreifend 15.08.2016 / gauintern: mit Abgabe des Änderungsantrages beim BSSB). Sollte zum Stichtag keine Mitgliedschaft im Zweitverein bestehen, können die Zweitvereinseinträge nicht vorgenommen werden.

Mitglieder die an der Deutschen Meisterschaft im September teilnehmen, können ihre Anträge mit Ausweis einreichen. Bei der Deutschen Meisterschaft können diese Schützen mit Personalausweis und Startkarte antreten.

Die Anträge können wie oben erwähnt ab 15.07.2016 beim BSSB eingereicht werden. Bitte reichen Sie die erfassten und bearbeiteten Anträge zügig einzureichen und sammeln Sie diese, wenn möglich, nicht bis zum 15.09.2016. Sollten die Unterlagen nicht zum Stichtag 15.09.2015 beim BSSB vorliegen, ist eine termingerechte Bearbeitung u. U. nicht möglich. Das könnte zur Folge haben, dass es bei der Abwicklung von Gau- und Bezirksmeisterschaften und beim Rundenwettkampf zu Problemen kommt. Bitte halten Sie den Termin unbedingt ein.

Ab dem Sportjahr 2017 werden wieder neue Disziplinen eingeführt. Das Update 6.2.24 für BSSB Win steht bereits im Internet (http://www.bssb.de/2kb-downloads.html ) zur Verfügung. Den neuen Disziplinenschlüssel füge ich als PDF-File bei."

Ausstellung von Schützenausweisen im Kalenderjahr 2016

Nachricht des BSSB:

"Nachfolgend gebe ich Ihnen die vorläufigen Termine für die Ausstellung von Schützenausweisen bekannt:

 KW 8               Für alle Jahresmeldungen 2016 u. Nachmeldung bis 18.02.2016

16.03.2016       Für alle Nachmeldungen bis 13.03.2016

30.03.2016       Für alle Nachmeldungen bis 26.03.2016

13.04.2016       Für alle Nachmeldungen bis 10.04.2016

27.04.2016       Für alle Nachmeldungen bis 24.04.2016

11.05.2016       Für alle Nachmeldungen bis 08.05.2016

30.05.2016       Für alle Nachmeldungen bis 25.05.2016

15.06.2016       Für alle Nachmeldungen bis 12.06.2016

29.06.2016       Für alle Nachmeldungen bis 26.06.2016

13.07.2016       Für alle Nachmeldungen bis 10.07.2016

24.08.2016       Für alle Nachmeldungen bis 23.08.2016 und bis 19.08.2016 bearbeiteten Schützenpassänderungen

13.09.2016       Für alle Nachmeldungen bis 10.09.2016 und bis 08.09.2016 bearbeiteten Schützenpassänderungen

05.10.2016       Für alle Nachmeldungen bis 03.10.2016 und bis 30.09.2016 bearbeiteten Schützenpassänderungen

19.10.2016       Für alle Nachmeldungen bis 16.10.2016

09.11.2016       Für alle Nachmeldungen bis 06.11.2016

23.11.2016       Für alle Nachmeldungen bis 20.11.2016

16.12.2016       Für alle Nachmeldungen bis 15.12.2016

 

Bei den genannten Terminen kann es evtl. zu kurzfristigen Abweichungen kommen, ins besonders im August und September."

Termine

Nachricht des BSSB:

"Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und ich möchte Sie noch auf einige Termine aufmerksam machen:

Schützenausweise:
Am 16.12.2015 werden die letzten Schützenausweise für das aktuelle Jahr ausgestellt. Berücksichtig werden alle Nachmeldungen und Anträge (bitte beachten Sie hier ggf. den Postweg) die spätestens am 14.12.2015 vorliegen. Für Nachmeldungen und Anträge die nach dem genannten Termin eintreffen, werden  die Schützenausweise voraussichtlich Mitte Februar 2016 ausgestellt.

Nachmeldungen für 2015:
Die letzten Nachmeldungen für das Beitragsjahr 2015 sollten spätestens am 04.01.2016 morgens 8 Uhr beim BSSB vorliegen, damit diese noch rechtzeitig für den Jahresabschluss 2015 bearbeitet werden können.

Hauptmeldung 2016:
Die Hauptmeldung für das Beitragsjahr 2016 muss, wie alle Jahre, bis spätestens 15.02.2016 vorliegen. Bitte beachten Sie hierzu, das am 08.02.2016 der Abschlag vom Gaukonto abgebucht wird.


Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine schöne Adventszeit, ein ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr."

Änderungstermin für Schüler

Nachricht des BSSB:

"Aus aktuellem Anlass möchte ich auf den Änderungstermin für die Schüler hinweisen. Schüler (Jahrgang 2002-2004) können im Bereich LG/LP für die Meisterschaftsdisziplinen noch Ihre Schützenausweise bis zum 01.12.2015 ändern lassen. Die Anträge und Schützenausweise müssen dann spätestens am 10.12.2015 beim BSSB vorliegen. Bitte beachten Sie, dass die entsprechende Zweitmitgliedschaft zum 01.12. gemeldet sein muss.
Dieser Termin gilt nur für die Meisterschaftsdisziplinen bei LG und LP, nicht für Bogen und nicht für RWK."

Info zur Disziplin 6.16

Nachricht des BSSB:

"Beigefügt übersende ich Ihnen die Information der Sportleitung zur Disziplin 6.16. Ab dem Sportjahr 2017 (Änderungszeitraum 15.07.-15.08.2016) wird die Kennzahl offiziell einzutragen sein."

Formular "Verlusterklärung nach Austritt"

Sehr geehrte Damen und Herren, 

 

beigefügt sende ich Ihnen das neue Formular  "Verlusterklärung nach Austritt". Dieses Formular wurde uns von einem Gaumitgliederreferenten zur Verfügung gestellt und wird seit 2 Jahren erfolgreich in 2 Gauen eingesetzt. Es wäre sehr hilfreich, wenn auch Sie das neue Formular in Ihrem Gau einsetzen würden.

 

Das Formular ist auf der Homepage des BSSB (http://www.bssb.de/service/downloads/Formulare/Schuetzenausweis/) bereits eingestellt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
i.A. Ingrid Hüttl
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- und Passdatenverwaltung

Änderungstermin für das Sportjahr 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie auf die Termine für die Passänderungen, die das Sportjahr 2016 betreffen, hinweisen:

Abgabetermin für die Änderungen ist:

15.07. bis 15.08.2015 vom Verein zum Gau 

15.07. bis 15.09.2015 vom Gau zum BSSB.

Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass

 

  1. der Änderungsantrag vom Mitglied eigenhändig unterschrieben ist,
  2. der Stempel und die Unterschrift des 1. Schützenmeisters (des Erstvereines) auf dem Antrag ist,
  3. der bisherige Ausweis beigefügt wird,
  4. ein ggf. ausgestelltes Sonderblatt (ist auf dem Schützenausweis vermerkt) Bestandteil des Ausweises ist und ebenfalls zurückgegeben werden muss,
  5. bei einem evtl. Verlust des Ausweises oder des Sonderblattes eine Verlustanzeige beigefügt werden muss. Achtung: Bei einem Erstvereinswechsel, muss die Verlustanzeige immer für den alten Erstverein abgegeben werden und auch vom Schützenmeister des alten Erstvereins unterschrieben sein. Nicht korrekt ausgestellte Verlustanzeigen können nicht akzeptiert werden.

 

Unterlagen, die nicht termingerecht oder unvollständig eingereicht werden, können nicht bearbeitet werden und gehen an die Gaue zurück.

Zweitvereinseinträge können lt. Sportordnung nur dann vorgenommen werden, wenn das Mitglied im betreffenden Zweitverein auch gemeldet ist (Stichtag: gauübergreifend 15.08.2015 / gauintern: mit Abgabe des Änderungsantrages beim BSSB). Sollte zum Stichtag keine Mitgliedschaft im Zweitverein bestehen, können die Zweitvereinseinträge nicht vorgenommen werden.

Mitglieder die an der Deutschen Meisterschaft im September teilnehmen, können ihre Anträge mit Ausweis einreichen. Bei der Deutschen Meisterschaft können diese Schützen mit Personalausweis und Startkarte antreten.

Die Anträge können wie oben erwähnt ab 15.07.2015 beim BSSB eingereicht werden. Bitte reichen Sie die erfassten und bearbeiteten Anträge zügig einzureichen und sammeln Sie diese, wenn möglich, nicht bis zum 15.09.2015. Sollten die Unterlagen nicht zum Stichtag 15.09.2015 beim BSSB vorliegen, ist eine termingerechte Bearbeitung u. U. nicht möglich. Das könnte zur Folge haben, dass es bei der Abwicklung von Gau- und Bezirksmeisterschaften und beim Rundenwettkampf zu Problemen kommt. Bitte halten Sie den Termin unbedingt ein.

Ab dem Sportjahr 2016 werden wieder neue Disziplinen eingeführt. Das Update 6.2.17 für BSSB Win steht bereits im Internet (http://www.bssb.de/2kb-downloads.html ) zur Verfügung. Den neuen Disziplinenschlüssel füge ich als PDF-File bei.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i.A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- und Passdatenverwaltung

 

 

 

 

 

Ausstellung von Schützenausweisen im Kalenderjahr 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

nachfolgend gebe ich Ihnen die vorläufigen Termine für die Ausstellung von Schützenausweisen bekannt:

 

KW 9                Für alle Jahresmeldungen 2015 u. Nachmeldung bis 20.02.2015

11.03.2015       Für alle Nachmeldungen bis 09.03.2015

25.03.2015       Für alle Nachmeldungen bis 23.03.2015

15.04.2015       Für alle Nachmeldungen bis 13.04.2015

29.04.2015       Für alle Nachmeldungen bis 27.04.2015

20.05.2015       Für alle Nachmeldungen bis 18.05.2015

10.06.2015       Für alle Nachmeldungen bis 08.06.2015

24.06.2015       Für alle Nachmeldungen bis 22.06.2015

15.07.2015       Für alle Nachmeldungen bis 13.07.2015

12.08.2015       Für alle Nachmeldungen bis 10.08.2015 und bis 10.08.2015 bearbeiteten Schützenpassänderungen

26.08.2015       Für alle Nachmeldungen bis 24.08.2015 und bis 24.08.2015 bearbeiteten Schützenpassänderungen

16.09.2015       Für alle Nachmeldungen bis 14.09.2015 und bis 14.09.2015 bearbeiteten Schützenpassänderungen

07.10.2015       Für alle Nachmeldungen bis 05.10.2015 und bis 30.09.2015 bearbeiteten Schützenpassänderungen

21.10.2015       Für alle Nachmeldungen bis 19.10.2015

11.11.2015       Für alle Nachmeldungen bis 09.11.2015

25.11.2015       Für alle Nachmeldungen bis 23.11.2015

17.12.2015       Für alle Nachmeldungen bis 15.12.2015

 

Bei den genannten Terminen kann es evtl. zu kurzfristigen Abweichungen kommen, ich werde mich jedoch bemühen die Termine einzuhalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i.A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- und Passdatenverwaltung

 

23. April 2014 - Neue Disziplin 6.26

 

 

 

 

 

 

 

07.03.2014 - Änderungstermin für das Sportjahr 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie auf die Termine für die Paßänderungen, die das Sportjahr 2015 betreffen, hinweisen:

Abgabetermin für die Änderungen ist:

15.07. bis 15.08.2014 vom Verein zum Gau 

15.07. bis 15.09.2014 vom Gau zum BSSB.

Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass

 

  1. der Änderungsantrag vom Mitglied eigenhändig unterschrieben ist,
  2. der Stempel und die Unterschrift des 1. Schützenmeisters (des Erstvereines) auf dem Antrag ist,
  3. der bisherige Ausweis beigefügt wird,
  4. ein ggf. ausgestelltes Sonderblatt (ist auf dem Schützenausweis vermerkt) Bestandteil des Ausweises ist und ebenfalls zurückgegeben werden muss,
  5. bei einem evtl. Verlust des Ausweises oder des Sonderblattes eine Verlustanzeige beigefügt werden muss. Achtung: Bei einem Erstvereinswechsel, muss die Verlustanzeige immer für den alten Erstverein abgegeben werden und auch vom Schützenmeister des alten Erstvereins unterschrieben sein. Nicht korrekt ausgestellte Verlustanzeigen können nicht akzeptiert werden.

 

Unterlagen, die nicht termingerecht oder unvollständig eingereicht werden, können nicht bearbeitet werden und gehen an die Gaue zurück.

Zweitvereinseinträge können lt. Sportordnung nur dann vorgenommen werden, wenn das Mitglied im betreffenden Zweitverein auch gemeldet ist (Stichtag: gauübergreifend 15.08.2014 / gauintern: mit Abgabe des Änderungsantrages beim BSSB). Sollte zum Stichtag keine Mitgliedschaft im Zweitverein bestehen, können die Zweitvereinseinträge nicht vorgenommen werden.

Mitglieder die an der Deutschen Meisterschaft im September teilnehmen, können ihre Anträge mit Ausweis einreichen. Bei der Deutschen Meisterschaft können diese Schützen mit Personalausweis und Startkarte antreten.

Die Anträge können wie oben erwähnt ab 15.07.2014 beim BSSB eingereicht werden. Bitte reichen Sie die erfassten und bearbeiteten Anträge zügig einzureichen und sammeln Sie diese, wenn möglich, nicht bis zum 15.09.2014. Sollten die Unterlagen nicht zum Stichtag 15.09.2014 beim BSSB vorliegen, ist eine termingerechte Bearbeitung u. U. nicht möglich. Das könnte zur Folge haben, dass es bei der Abwicklung von Gau- und Bezirksmeisterschaften und beim Rundenwettkampf zu Problemen kommt. Bitte halten Sie den Termin unbedingt ein.

Mit freundlichen Grüßen

 

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

04.02.2014 - Termine für die Ausstellung von Schützenausweisen im Jahr 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

nachfolgend gebe ich Ihnen die vorläufigen Termine für die Ausstellung von Schützenausweisen bekannt:

 

26.02.2014       Für alle Jahresmeldungen 2014 u. Nachmeldung bis 24.02.2014

12.03.2014       Für alle Nachmeldungen bis 10.03.2014

26.03.2014       Für alle Nachmeldungen bis 24.03.2014

16.04.2014       Für alle Nachmeldungen bis 14.04.2014

30.04.2014       Für alle Nachmeldungen bis 28.04.2014

14.05.2014       Für alle Nachmeldungen bis 12.05.2014

28.05.2014       Für alle Nachmeldungen bis 26.05.2014

25.06.2014       Für alle Nachmeldungen bis 23.06.2014

16.07.2014       Für alle Nachmeldungen bis 14.07.2014

13.08.2014       Für alle Nachmeldungen bis 11.08.2014 und bis 11.08.2014 bearbeiteten Schützenpassänderungen

27.08.2014       Für alle Nachmeldungen bis 25.08.2014 und bis 25.08.2014 bearbeiteten Schützenpassänderungen

10.09.2014       Für alle Nachmeldungen bis 08.09.2014 und bis 08.09.2014 bearbeiteten Schützenpassänderungen

24.09.2014       Für alle Nachmeldungen bis 22.09.2014 und bis 22.09.2014 bearbeiteten Schützenpassänderungen

15.10.2014       Für alle Nachmeldungen bis 13.10.2014 und bis 30.09.2014 bearbeiteten Schützenpassänderungen

12.11.2014       Für alle Nachmeldungen bis 10.10.2014

26.11.2014       Für alle Nachmeldungen bis 24.11.2014

17.12.2014       Für alle Nachmeldungen bis 15.12.2014

 

Bei den genannten Terminen kann es evtl. zu kurzfristigen Abweichungen kommen, ich werde mich jedoch bemühen die Termine einzuhalten.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 


16.10.2013 -BSSB Win 6

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die neue BSSB Win Version 6 steht seit geraumer Zeit im Internet zum Download zur Verfügung. Bei der Installation kommt es häufig zu technischen Problemen, die durch Virenschutzprogramme, Firewalls, etc. verursacht werden. Anbei übersende ich Ihnen zur Information die „Technischen Hinweise“, mit der Bitte diese an Ihre Vereine ggf. weiterzuleiten.

 

Des weiteren erhalten Sie beigefügt eine kurz SEPA-Beschreibung für BSSB Win 6.

 

Wir erhalten derzeit viele Anfragen, wie die Mitglieder über den erstmaligen SEPA-Einzug informiert werden können. Ende der KW 43 wird im Internet die Version 6.1.3 zur Verfügung stehen. In dieser Version wird  ein Serienbrief installiert, mit welchen alle Mitglieder informiert werden können. Bitte informieren Sie Ihre Verein, die mit BSSB Win arbeiten, entsprechend.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

 

 

 

 

14.06.2013 - Änderungen für das Sportjahr 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab dem 14.06.2013 beginnen wir mit der Bearbeitung der Änderungsanträge für das Sportjahr 2014. Sie können ab sofort Änderungsanträge einreichen, diese werden dann zügig bearbeitet. Die Schützenausweise werden dann ab dem 10.07.2013 zu den bekannt gegebenen Ausstellungterminen ausgestellt.

In diesem Zusammenhang möchte ich Sie bitten, Mitgliedermeldungen schnellstmöglich an den BSSB weiterzuleiten. Alle Zweitmitglieder, für die Passeinträge beantragt werden, müssen spätestens bis zum 15.08.2013 beim BSSB gemeldet sein. Für alle bis dahin nicht gemeldeten Zweitmitglieder können keine Einträge vorgenommen werden. Leider gab es auch im letzten Jahr wieder Schwierigkeiten wegen fehlender Zweitmitgliedschaften. Viele Anträge konnten nicht bearbeiten, wieder waren die gauübergreifenden Zweitmitgliedschaften am meisten betroffen. Ich möchte Sie daher bitten, alle Mitgliedermeldungen zügig weiterzuleiten und auf jeden Fall den Stichtag 15.08.2013 zu beachten. Die Einreichung der Änderungsanträge muss bis spätestens 15.09.2013 (vgl. E-Mail vom 13.02.2013) erfolgen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass auch für einen Erstvereinswechsel eine „Passdatei“ (TRAGBP.zip) erforderlich ist. Setzen Sie beim neuen Erstverein das Passantragskennzeichen und die Antragsart „Änderung“. Danach können Sie die Daten über die Ausweisverwaltung an den BSSB auslagern.

Zum Schluss noch 2 Bitten:

1. Bei der Ablage werden die Ausweise von den Anträgen getrennt. Bitte befestigen Sie die Ausweise nicht mit Heftklammern oder Klebestreifen an den Anträgen, sondern nur mit einer Büroklammer.

2. Wie jedes Jahr wird ab Ende August mit den Vorbereitungen für das Oktoberfest-Landesschiessen begonnen und somit kann es zu zeitlichen Engpässen kommen. Es wäre daher wieder sehr hilfreich, wenn Sie die bei Ihnen eingehenden Änderungsanträge, zügig einreichen und nicht bis 15. September sammeln würden. In den beiden letzten Jahren hat es sehr gut geklappt und ich möchte mich daher schon im Voraus für Ihre Unterstützung bedanken.

Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe brauchen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

18.04.2013 - fehlende Zweitmitglieder

anbei erhalten Sie die Liste „Nicht im angegebenem Zweitverein gemeldet". Hier sind alle Mitglieder enthalten die auf Ihrem Schützenausweis Einträge für Zweitvereine haben, bei denen Sie nicht mehr gemeldet wurden.

Diese Mitglieder müssen Ihre Schützenausweis ändern lassen. Die Änderungen der Schützenausweise können nur im Änderungszeitraum für das neue Sportjahr 2014 (Stichtag 15.08.2013) beantragt werden. Sollte zum genannten Stichtag kein Antrag gestellt worden sein, kann eine Änderung erst wieder im August 2014 beantragt werden. Achtung: Solange die Schützenausweise nicht geändert sind, besteht für die ungültigen Einträge keine Startberechtigung.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich bitte an. Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

 

 

 

16.04.2013 - Zweitmitgleider ohne Erstverein

Sehr geehrter Herr Maier,

ich möchte höflichst an die Bearbeitung der Liste "Zweitmitglieder ohne Erstverein" erinnern. Beigefügt übersende ich Ihnen den neuesten Stand vom 16.04.2013 und bitte um nochmals Klärung bis spätestens 15.05.2013. Vielen Dank für Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

 

 

 

09.04.2013 - Disziplinentabelle/Update

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Disziplinentabelle vom Februar 2013 waren die Bezeichnungen bei den neuen Disziplinen teilweise falsch. Dies wurde korrigiert und seit gestern steht ein neues Update für BSSB Win unter folgendem Link: http://www.bssb.de/2kb-downloads.html für Gaue und Vereine bereit. Beigefügt erhalten Sie das auch das geänderte Antragformular.

Das Formular „Verlustmeldung“, welches bei einer Änderung und gleichzeitigen Verlust zu verwenden ist, wurde ebenfalls geändert. Hier wurde der Hinweis eingefügt, dass dieses Formular nur zusammen mit einem Änderungsantrag zu verwenden ist.

Beide Formulare stehen im Internet unter folgendem Link : http://www.bssb.de/service/downloads/Formulare/Schuetzenausweis/ zur Verfügung.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie mich bitte an.

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

27.09.2012 - Termine für die Neuausstellung von Schützenausweise

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei die Termine für die Neuausstellung von Schützenausweisen bis Jahresende 2012:

24.10.2012 Für alle Nachmeldungen bis 22.10.2012

21.11.2012 Für alle Nachmeldungen bis 19.11.2012

14.12.2012 Für alle Nachmeldungen bis 12.12.2012 Letze Ausstellung für das Jahr 2012 (wegen Rechnungsabschluss).

Nochmals der Hinweis für die Änderungen der Schützenausweis von Schülern:

Für Schüler (Jahrgang 1999-2001) gibt es zum 01.12.2012 (beim Gau vorliegend) im Bereich Luftgewehr und Luftpistole einen weiteren Änderungstermin. Die Anträge müssen mit Ausweisen und Passdatei beim BSSB bis spätestens 12.12.2012 eingereicht werden. Auch gilt, dass die Mitglieder beim Zweitverein zum 01.12.2012 gemeldet sein müssen.

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

16.07.2012 - Wichtiger Mitteilung

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Sie darüber informieren, dass ich aus gesundheitlichen Gründen ab dem 09.10.2012 für vorrausichtlich 10-12 Wochen nicht im Büro bin.

In diesem Zeitraum bitte ich Sie, Folgendes zu beachten:

- Meine Vertretung wird weitest gehend durch Frau Sabine Freitag übernommen. Ihre E-Mails senden Sie bitte wie gewohnt an meine E-Mailadresse.

Außer:

- Für Fragen zum Sport und Startberechtigungen steht Ihnen der 1. Landessportleiter Gerhard Furnier (gerhard.furnier@bssb.de) zur Verfügung

- Bei Fragen und Problemen mit BSSB WIN wenden Sie sich bitte an die 2 KB Software, Herrn Klinkenberg (p.klingenberg@2kb.de). Einschränkung: Bestellungen und Anfragen zum Lizenzschlüssel richten Sie bitte an Frau Freitag.

Um mögliche Engpässe gering zu halten, möchte ich Sie bitten, die Nachmeldungen, Änderungs- und Verlustanträge in den nächsten Wochen zügig einzureichen.

Alle Änderungsanträge die das Sportjahr 2013 betreffen, werden noch von mir bearbeitet und termingerecht zum 30.09.2012 abgeschlossen.

Ebenso werde ich noch den Datenabgleich Ende September erstellen und versenden. Sollte sich beim Datenabgleich ein Strukturfehler ergeben, kann die Korrektur der Daten erst wieder nach meiner Rückkehr durchgeführt werden, das stellt jedoch kein Problem dar, denn Sie können in der Zwischenzeit wie gewohnt weiterarbeiten. Nach meiner Rückkehr werde ich mich dann mit Ihnen in Verbindung setzen. Dies gilt auch für Strukturkorrekturen von Vereinsdaten.

Frau Freitag wird in dieser Zeit alle 4 Wochen Schützenausweise ausstellen, ich kann Ihnen jedoch für das 4. Quartal 2012 keine festen Ausstellungstermine nennen.

Ich bitte Sie schon jetzt um Ihr Verständnis, wenn während meiner „Abwesenheit“ die Bearbeitung der anfallenden Aufgaben ggf. etwas länger dauern könnte. Meine Kollegen und Kolleginnen, insbesondere Frau Freitag, werden sich jedoch bemühen, Ihren Anfragen gerecht zu werden.

Besten Dank und viele Grüße

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

03. Juli 2012 - Passänderungen / Nachmeldungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab morgen beginnen wir mit der Bearbeitung der Änderungsanträge für das Sportjahr 2013. Sie können ab sofort Änderungsanträge einreichen, diese werden dann zügig bearbeitet.

In diesem Zusammenhang möchte ich Sie bitten, Mitgliedermeldungen schnellstmöglich an den BSSB weiterzuleiten. Alle Zweitmitglieder, für die Passeinträge beantragt werden, müssen spätestens bis zum 15.08.2012 beim BSSB gemeldet sein. Für alle bis dahin nicht gemeldeten Zweitmitglieder können keine Einträge vorgenommen werden. Leider gab es auch im letzten Jahr wieder Schwierigkeiten wegen fehlender Zweitmitgliedschaften. Viele Anträge konnten nicht bearbeiten, wieder waren die gauübergreifenden Zweitmitgliedschaften am meisten betroffen. Ich möchte Sie daher bitten, alle Mitgliedermeldungen zügig weiterzuleiten und auf jeden Fall den Stichtag 15.08.2012 zu beachten. Die Einreichung der Änderungsanträge muss bis spätestens 15.09.2012 (vgl. E-Mail vom 02.03.2012) erfolgen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, das auch für einen Erstvereinswechsel eine „Passdatei“ (TRAGBP.zip) erforderlich ist. Setzen Sie beim neuen Erstverein das Passantragskennzeichen und die Antragsart „Änderung“. Danach können Sie die Daten über die Ausweisverwaltung an den BSSB auslagern.

Zum Schluss noch 2 Bitten:

1. Bei der Ablage werden die Ausweise von den Anträgen getrennt. Bitte befestigen Sie die Ausweise nicht mit Heftklammern oder Klebestreifen an den Anträgen. Sie können die Ausweise lose beilegen oder mit einer Büroklammer am Antrag befestigen.

2. Wie jedes Jahr bin ich im September unter anderem mit den Vorbereitungen für das Oktoberfest Landesschiessen (EDV) betraut und in der Folge auch auf der „Wies'n“ im Einsatz. Es wäre daher wieder sehr hilfreich, wenn Sie die bei Ihnen eingehenden Änderungsanträge, zügig einreichen und nicht bis 15. September sammeln würden. In den beiden letzten Jahren hat es sehr gut geklappt und ich möchte mich daher schon im Voraus für Ihre Unterstützung bedanken.

Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe brauchen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

06.06.2012 - Wichtiger Hinweis im Internet

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit gestern befindet sich ein wichtiger Hinweis für BSSB Win im Zusammenhang mit WIN 8 im Internet ( http://www.bssb.de/aktuelle-nachrichten-blog.html oder http://www.bssb.de/service/partner/bssb-win.html ).

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

07.03.2012 - Wichtige Updates

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf unserer Homepage finden Sie unter (http://www.bssb.de/2kb-downloads.html) ein neues, wichtiges Update. Bitte laden Sie sich das Update herunter und installieren Sie es vor dem Datenabgleich.

In der neuen Version ist unter „Sportarten“ die neue Disziplin B.22 enthalten. Außerdem wird in dieser Version die Vergabe der Ausweisnummern neu geregelt.

Ab sofort werden die freigewordenen Ausweisnummern nicht mehr aufgefüllt, da dies in den vergangenen Jahren zu immer größeren Problemen geführt hat. Wir sind wieder zur früheren Handhabung gewechselt, dass die Ausweisnummern um 1 Zahl hochgezählt werden.

Bitte installieren Sie die neue Version auf jeden Fall vor dem Datenabgleich, damit nach einer evtl. Strukturkorrektur die Fehler nicht wieder auftreten.

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

 

02.03.2012 - BSSB-Homepage - Schützenausweise

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der BSSB Homepage wurde im Dezember 2011 unter der Rubrik „Service“ der Schützenausweis aufgenommen.

Seit heute wurde ist der Bereich Schützenausweis gegliedert in Informationen / Hinweise und Formulare.

In den Bereich Informationen / Hinweise werden wir immer wieder aktuelle Beiträge rund um das Thema Schützenausweis einstellen.

Derzeit sind die Beiträge „ Der Schützenausweis und seine Handhabung beim Austritt eines Mitglieds“ und „Änderung der Starberechtigung für das Sportjahr 2013“

eingestellt. In Kürze werden wir noch „Hinweise zur Beantragung von Schützenausweises (wann, wie, wo)“ als Beitrag bringen.

Im Bereich Formulare finden Sie die zur Zeit gültigen Formulare.

Anregungen zur Rubik Informationen / Hinweise nehme ich gerne an.

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

 

02.03.2012 - Änderungstermine für das Sportjahr 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie auf die Termine für die Paßänderungen, die das Sportjahr 2013 betreffen, hinweisen:

Abgabetermin für die Änderungen ist:

15.07. bis 15.08.2012 vom Verein zum Gau

15.07. bis 15.09.2012 vom Gau zum BSSB.

Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass

  1. der Änderungsantrag vom Mitglied eigenhändig unterschrieben ist,
  2. der Stempel und die Unterschrift des 1. Schützenmeisters (des Erstvereines) auf dem Antrag ist,
  3. der bisherige Ausweis beigefügt wird,
  4. ein ggf. ausgestelltes Sonderblatt (ist auf dem Schützenausweis vermerkt) Bestandteil des Ausweises ist und ebenfalls zurückgegeben werden muss,
  5. bei einem evtl. Verlust des Ausweises oder des Sonderblattes eine Verlustanzeige beigefügt werden muss.

Unterlagen, die nicht termingerecht oder unvollständig eingereicht werden, können nicht bearbeitet werden und gehen an die Gaue zurück.

Zweitvereinseinträge können lt. Sportordnung nur dann vorgenommen werden, wenn das Mitglied im betreffenden Zweitverein auch gemeldet ist (Stichtag: gauübergreifend 15.08.2012 / gauintern: mit Abgabe des Änderungsantrages beim BSSB). Sollte zum Stichtag keine Mitgliedschaft im Zweitverein bestehen, können die Zweitvereinseinträge nicht vorgenommen werden.

Mitglieder die an der Deutschen Meisterschaft im September teilnehmen, können ihre Anträge mit Ausweis einreichen. Bei der Deutschen Meisterschaft können diese Schützen mit Personalausweis und Startkarte antreten.

Die Anträge können wie oben erwähnt ab 15.07.2012 beim BSSB eingereicht werden. Da ich auch heuer wieder beim Oktoberfest-Landesschießen eingesetzt bin, möchte ich sie wie jedes Jahr bitten, die erfassten und bearbeiteten Anträge zügig einzureichen und nicht bis zum 15.09.2012 zu sammeln. Sollten die Unterlagen nicht zum Stichtag 15.09.2012 beim BSSB vorliegen, ist eine termingerechte Bearbeitung u. U. nicht möglich. Das könnte zur Folge haben, dass es bei der Abwicklung von Gau- und Bezirksmeisterschaften und beim Rundenwettkampf zu Problemen kommt. Bitte halten Sie den Termin unbedingt ein.

Im Sportjahr 2013 wird als neue Disziplin die B.22 Luftpistole/Mehrkampf eingeführt. Das Update für BSSB Win ist in Vorbereitung und wird voraussichtlich in der nächsten Woche fertig sein. Ich werde Sie sofort darüber informieren, wenn das Update im Internet zur Verfügung steht.

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

 

29.02.2012 - Termine für die Ausstellung von Schützenausweisen

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachfolgend gebe ich Ihnen die vorläufigen Termine für die Ausstellung von Schützenausweisen bekannt:

15.03.2012 Für alle Nachmeldungen bis 13.03.2012

13.04.2012 Für alle Nachmeldungen bis 11.04.2012

26.04.2012 Für alle Nachmeldungen bis 24.04.2012

10.05.2012 Für alle Nachmeldungen bis 08.05.2012

24.05.2012 Für alle Nachmeldungen bis 22.05.2012

08.06.2012 Für alle Nachmeldungen bis 06.06.2012

29.06.2012 Für alle Nachmeldungen bis 27.06.2012

12.07.2012 Für alle Nachmeldungen bis 10.07.2012

26.07.2012 Für alle Nachmeldungen bis 24.07.2012 und bis 24.07.2012 bearbeiteten Schützenpassänderungen

30.08.2012 Für alle Nachmeldungen bis 28.08.2012 und bis 28.08.2012 bearbeiteten Schützenpassänderungen

13.09.2012 Für alle Nachmeldungen bis 11.09.2012 und bis 11.09.2012 bearbeiteten Schützenpassänderungen

25.09.2012 Für alle Nachmeldungen bis 21.09.2012 und bis 21.09.2012 bearbeiteten Schützenpassänderungen

Bei den genannten Terminen kann es evtl. zu kurzfristigen Abweichungen kommen, ich werde mich jedoch bemühen die Termine einzuhalten.

Die Termine für die Monate Oktober, November und Dezember werde ich im 2. Halbjahr bekanntgeben.

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

 

08.02.2012 - Verlustanzeige / Anlage zum Änderungsantrag

Sehr geehrte Damen und Herren,

das im Betreff genannte Formular ist nur als Anlage zu einem Änderungsantrag zu verwenden. Dieses Formular keines Falls als für Austritte verwenden.

Für diesen Zweck habe ich im Dezember ein eigenes Formular im Internet abgestellt.

 

Ich erhalten seit kurzem von einigen Gauen diese Verlustanzeigen ausgefüllt, ohne den entsprechenden Antrag oder weiteren Erklärungen oder Hinweise. Diese Verlustanzeigen nicht bearbeiten, da ich den Zweck nicht kenne und werde diese unbearbeitet ablegen.

 

Ein weiterer Hinweis: Wird einen neuer Ausweis wegen Verlust beantragt, bei dem keine Änderungen erfolgt (Ausstellung mit identischen Daten) braucht diese Verlustanzeige nicht beigefügt werden. Die Verlustanzeige ist nur im Zusammenhang mit einer Änderung erforderlich.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

23.11.2011 - Nachmeldungen für das Beitragsjahr 2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

die letzten Nachmeldungen für das Beitragsjahr 2011 müssen spätestens am 03.01.2012 bis 12 Uhr beim BSSB vorliegen, da ab 03.01.2012/nachmittags mit dem Jahresabschluss begonnen wird. Bitte beachten Sie, dass die Post derzeit unter Umständen sehr lange für die Zustellung von Briefsendungen braucht. Geben Sie die Nachmeldungen auf jeden Fall so zur Post, dass diese auch rechtzeitig beim BSSB vorliegen.

Sollten Sie Ihre Nachmeldungen per E-Mail schicken, so senden Sie uns diese bis spätesten 03.01.2012 vormittags.

Wie jedes Jahr, werden auch heuer am 15.12. die letzten Schützenausweise für das aktuelle Jahr ausgestellt. Berücksichtig werden hier alle Nachmeldungen und Anträge die spätestens am 13.12.2011 abends vorliegen. Danach werden erst nach Bearbeitung der Jahresmeldung 2012 wieder Schützenausweise ausgestellt.

Hinweis: Die Geschäftsstelle ist von 26.12.2011 bis einschließlich 01.01.2012 geschlossen, ich bin vom 19.12.2011 bis 01.01.2012 im Urlaub.

 

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.

i. A. Ingrid Hüttl

Sachbearbeiterin für

Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

18.11.2011 - Schützenausweise

Sehr geehrte Damen und Herren,
wie Ihnen bekannt ist, muss jedem Änderungsantrag der „alte“ Schützenausweis beigefügt werden. Bisher konnte bei Änderung des Schützenweises “ Änderung“ u. " Verlust“ gleichzeitig angekreuzt werden. Ab sofort ist dies Vorgehensweise nicht mehr zulässig. Dem Änderungsantrag muss künftig eine separate Verlusterklärung beifügt werden. Beigefügt erhalten Sie ein vorbereitetes, auffüllbares Formular das Sie für diesen Zweck verwenden können. Dieses Formular wird nur im Zusammenhang mit einem Änderungsantrag bearbeitet.
Die Begründung: In der Vergangenheit haben es sich viele Vereine und leider auch einige Gaue sehr leicht gemacht. Wenn der Ausweis oder auch das Sonderblatt nicht vorlagen¸ wurde einfach ein Kreuzchen bei Verlust oder handschriftlich „+Verlust“ vermerkt, statt beim Mitglied nachzufragen und die Rückgabe des Schützenausweises oder des Sonderblattes zu fordern. Bei der Bearbeitung des Antrages kann beim BSSB dann nicht nachvollzogen werden, ob das vom Mitglied gemacht wurde oder von dritten. Wir haben sehr viele Beweise die uns zeigen, dass diese Praktik sehr häufig angewendet wird.
In Hinblick auf die Jahreshauptmeldung möchte ich nochmals darauf hinweisen, das für jeden Erstvereinswechsel ein entsprechender Antrag nebst bisherigen Schützenausweis (ggf. eine Verlusterklärung) eingereicht werden muss. Außerdem muss für jede Änderung (Name, Geb. Dat, etc.) oder Ersatzausstellung (unleserlich bzw. defekt) ein entsprechender, vollständig ausgefüllter und unterschriebener Schützenpassantrag eingereicht werden. Der Schützenausweis (und ggf. auch das Sonderblatt) oder eine entsprechende Verlusterklärung muss dem Antrag beigefügt werden. Leider erhalte ich von einigen Gauen (nicht von allen) immer noch „handschriftliche Notizzettel“, obwohl in vielen E-Mails immer wieder auf die Notwendigkeit eines ordnungsgemäßen Antrag hingewiesen wurde. Ich kann künftig Änderungen ohne ordnungsgemäße Unterlagen nur noch in Ausnahmefällen bearbeiten.
Bitte erlauben Sie mir den Hinweis, dass diese Vorgehensweise keine „Bürokratie“ oder „Schikane“ ist. Es dürfte auch in Ihrem Sinne sein, das bei Unstimmigkeiten ein entsprechender Nachweis vorliegt.
Abschließend bitte ich um Ihr Verständnis und verbleibe
 
mit freundlichen Grüßen
Bayerischer Sportschützenbund e.V.
i. A. Ingrid Hüttl
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- u. Passdatenverwaltung
 
 
 

07.10.2011 - Termine für Neuausstellung von Schützenausweisen

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei die Termine für die Neuausstellung von Schützenausweisen bis Jahresende 2011:

18.10.2011 Für alle Nachmeldungen bis 16.10.2011

11.11.2011 Für alle Nachmeldungen bis 09.11.2011

25.11.2011 Für alle Nachmeldungen bis 23.11.2011

15.12.2011 Für alle Nachmeldungen bis 13.12.2011 Letze Ausstellung für das Jahr 2011 (wegen Rechnungsabschluss).

 

An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass ich vom 19.10.2011 bis einschließlich 04.11.2011 im Urlaub bin.

Nochmals der Hinweis für die Änderungen der Schützenausweis von Schülern:

Für Schüler (Jahrgang 1998-2000) gibt es zum 01.12.2011 (beim Gau vorliegend) im Bereich Luftgewehr und Luftpistole einen weiteren Änderungstermin. Die Anträge müssen mit Ausweisen und Passdatei beim BSSB bis spätestens 15.12.2011 eingereicht werden. Auch gilt, dass die Mitglieder beim Zweitverein zum 01.12.2011 gemeldet sein müssen. Bitte beachten Sie hier ggf. den Termin für die letzte Ausweiserstellung für 2011.

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
i. A. Ingrid Hüttl.
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

21.09.2011 - Ende der Passänderung

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Passänderungen für das Sportjahr 2012 sind beendet. Bitte reichen Sie keine Änderungsanträge mehr ein, diese können nicht mehr bearbeitet werden.

Ich möchte mich an dieser Stelle recht herzlich für die großartige Unterstützung bedanken. Dank der zügigen Einreichung der Anträge konnten die Änderungen rechtzeitig bearbeitet und abgeschlossen werden.

Morgen werden noch die restlichen Schützenausweise ausgestellt und verschickt. Den Datenabgleich werde ich sofort nach dem Oktoberfest vom 05.10. – 06.10.2011 an alle Gau und Bezirke verschicken.

Nächste Woche bin ich auf dem Oktoberfest im Einsatz und daher telefonisch nicht zu erreichen. Die eingehenden E-Mails werde ich nach meiner Rückkehr bearbeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
i. A. Ingrid Hüttl.
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

05.09.2011 - Passänderungen und nicht gemeldete Zweitmitglieder

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

 

 

 

ich möchte nochmals daran erinnern, das alle Änderungsanträge spätestens am 15.09.2011 beim BSSB vorliegen müssen.

 

 

 

 

Außerdem möchte ich darauf hinweisen, das viele Anträge noch nicht bearbeitet werden konnten, da die Meldung im Zweitverein fehlt.

 

 

Ich bitte Sie daher, eingehende Mitgliedermeldungen von den Vereinen zügig, jedoch bis spätestens 15.09.2011 an den BSSB weiterzuleiten.

 

 

Für alle nicht gemeldeten Zweitmitglieder muss der Zweitvereinseintrag abgelehnt werden, wenn keine Mitgliedschaft zu diesem Zeitpunkt besteht.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
i. A. Ingrid Hüttl.
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

11.08.2011 - Disziplin B22 LP Mehrkampf

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem in der Zwischenzeit vermehrt Anfragen zum Eintrag für die Disziplin B22 "LP Mehrkampf" kommen, darf ich hier klarstellen, dass es momentan dazu keinen Paßeintrag gibt. Nachdem diese Disziplin momentan eine rein bayerische Ausschreibung ist und wir hoffen, diese auch im DSB platzieren zu können, haben wir uns entschlossen, momentan nach dem Startrecht 2.10 Luftpistole zu arbeiten.

Danke

mit freundlichen Schützengrüßen.

 

BAYERISCHER SPORTSCHÜTZENBUND E.V.
Gerhard Furnier
1. Landessportleiter

 

 

09.08.2011 - Passänderungen / fehlende Zweitmitgliedschaften

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

 

Zweitvereinseinträge können nur dann vorgenommen werden, wenn eine Mitgliedschaft im betreffenden Zweitverein spätestens zum 15.08.  besteht. Für die Meldung der Zweitmitglieder ist jeder Verein selbst verantwortlich.  

 

 

Ab sofort werden fehlende Zweitmitgliedschaften nicht mehr angemahnt. Anträge die wegen fehlender Zweitmitgliedschaft nicht bearbeitet werden können, werden zum 15.09. nochmals überprüft.

 

 

Sollte zu diesem eine Mitgliedschaft noch immer nicht gegeben sein, werden wir die Anträge unbearbeitet an die Gaue zurück schicken.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
i. A. Ingrid Hüttl.
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

Termine für die Ausstellung von Schützenausweisen - 13.07.2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

 

auf vielfachen Wunsch gebe ich Ihnen nachfolgend die vorläufigen Termine für die Ausstellung von Schützenausweisen bekannt:

 

 

22.07.2011 Für alle Nachmeldungen und korrekt eingereichten Schützenpassänderungen die bis 20.07.2011 vorliegen

12.08.2011 Für alle Nachmeldungen bis 10.08.2011 und bis 11.08.2011 bearbeiteten Schützenpassänderungen

26.08.2011 Für alle Nachmeldungen bis 24.08.2011 und bis 15.08.2011 bearbeiteten Schützenpassänderungen

07.09.2011 Für alle Nachmeldungen bis 05.09.2011 und bis 06.09.2011 bearbeiteten Schützenpassänderungen

23.09.2011 Für alle Nachmeldungen bis 21.09.2011 und bis 20.09.2011 bearbeiteten Schützenpassänderungen (Eingang 15.09. vorausgesetzt)

07.10.2011 Für alle Nachmeldungen bis 05.10.2011 und alle nach dem 21.09.2011 bearbeiteten Schützenpassänderungen (Eingang 15.09. vorausgesetzt)

18.10.2011 Für alle Nachmeldungen bis 16.10.2011

 

 

Bei den genannten Terminen kann es evtl. zu kurzfristigen Abweichungen kommen, ich werde mich jedoch bemühen die Termine einzuhalten.

Die Termin für die Monate November und Dezember werde ich Ihnen im Oktober bekannt geben.

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
i. A. Ingrid Hüttl.
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

Passänderungen / Erstvereinswechsel - 13.07.2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

 

aus gegeben Anlass möchte ich darauf hinweisen, das für die Beantragung eines Erstvereinswechsels immer der offizielle Schützenpassantrag zu verwenden ist.

 

 

Einige Gau verwenden immer noch die aus den 90er Jahren stammende „Erstvereinserklärung“ . Diese darf jedoch nicht verwendet werden, da in den meisten Fällen die Unterschrift des 1. SM fehlt.

Bitte verwenden Sie nur noch den offiziellen Schützenpassantrag. Auf Wunsch habe ich das Antragsformular insoweit geändert, dass das Mitglied den Erstvereinswechsel ankreuzen kann und somit die gewünschte Änderung für den EDV-Referenten leichter zu erkennen ist.

 

 

Noch ein weiterer Hinweis: Bitte setzen Sie die Passantragskennzeichen erst zurück, wenn Sie das Einleseprotokoll erhalten haben. Sollte die eingesandte Datei nicht lesbar sein, kann die Auslagerung wiederholt werden, wenn die Antragskennzeichen nicht zurückgesetzt sind. Nach Erhalt des Einleseprotokolles bitte die Antragskennzeichen sofort zurück setzen. Die zwischenzeitlich ggf. neu gesetzten Antragskennzeichen bleiben erhalten, bis diese ausgelagert werden.

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
i. A. Ingrid Hüttl.
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

Passänderungen / Nachmeldungen - 06.07.2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ab heute beginnen wir mit der Bearbeitung der Änderungsanträge für das Sportjahr 2012. Sie können ab sofort Änderungsanträge einreichen, diese werden dann zügig bearbeitet.

Aus diesem Anlass möchte ich Sie bitten, Mitgliedermeldungen schnellstmöglich an den BSSB weiterzuleiten. Alle Zweitmitglieder, für die Passeinträge beantragt werden, müssen bis zum spätestens zum 15.08.2011 beim BSSB gemeldet sein. Für alle bis dahin nicht gemeldeten Zweitmitglieder können keine Einträge vorgenommen werden.

 

 

Leider gab es auch im letzten Jahr wieder große Schwierigkeiten wegen fehlender Zweitmitgliedschaften, viele Anträge konnten nicht bearbeiten. Wieder waren die gauübergreifenden Zweitmitgliedschaften am meisten betroffen. Ich möchte Sie daher bitten, alle Mitgliedermeldungen zügig weiterzuleiten und auf jeden Fall den Stichtag 15.08.2011 zu beachten.

 

Zum Schluß noch 2 Bitten:

 

1. Bei der Ablage muss ich die Ausweise von den Anträgen trennen. Bitte befestigen Sie die Ausweise daher nicht mit Heftklammern an den Anträgen. Sie können die Ausweise lose beilegen oder mit einer Büroklammer am Antrag befestigen.

 

 

 

 

2. Ich bin wie jedes im September unter anderem mit den Vorbereitungen für das Oktoberfest Landesschiessen (EDV) betraut. Die letzte Septemberwoche bin ich durchgehend auf der Wies'n und daher nicht im Büro. Es wäre daher wieder sehr hilfreich, wenn Sie die bei Ihnen eingehenden Änderungsanträge, zügig einreichen und nicht bis 15. September sammeln würden. Letztes Jahr hat es sehr gut geklappt und ich möchte mich daher für Ihre Unterstützung jetzt schon bedanken.

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
i. A. Ingrid Hüttl.
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

28.02.2011 - Änderungstermine 2011/12

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie auf die Termine für die Paßänderungen, die das Sportjahr 2012 betreffen, hinweisen:

Abgabetermin für alle Änderungen ist:

Verein zum Gau 15.07. bis 15.08.2011

beim BSSB 15.07. bis 15.09.2011

Anmerkung: Die Anträge können bereits ab 15.07.2011 eingereicht werden. Die neuen Ausweise werden zügig ausgestellt. Wegen meines Einsatzes auf dem Oktoberfest möchte ich Sie wieder bitten, die Änderungen, wenn möglich, nicht alle bis zum 15.09.2011 zu sammeln, sondern bereits erfasste und bearbeitete Anträge zügig einzureichen.

Zweitvereinseinträge können nur dann vorgenommen werden, wenn das Mitglied im betreffenden Zweitverein auch gemeldet ist (Stichtag: gauübergreifend 15.08.2011/ gauintern: mit Abgabe des Änderungsantrages beim BSSB). Sollte zum Stichtag keine Meldung vorliegen, wird die Bearbeitung des Änderungsantrages abgelehnt. Eine spätere, erneute Bearbeitung erfolgt nicht.

Sollten die Unterlagen nicht am 15.09.2011 beim BSSB vorliegen, ist eine termingerechte Bearbeitung nicht möglich. Das hat zur Folge, dass es bei der Abwicklung von Gau- und Bezirksmeisterschaften und beim Rundenwettkampf erhebliche Probleme geben wird. Wir möchten Sie daher um strikte Einhaltung der Termine bitten.

Mitglieder die an der Deutschen Meisterschaft im September teilnehmen, können ihre Anträge mit Ausweis einreichen. Bei der Deutschen Meisterschaft können diese Schützen mit Personalausweis und Startkarte antreten.

Für Schüler (ab Jahrgang 1998) gibt es zum 01.12.2011 (beim Gau vorliegend) im Bereich Luftgewehr und Luftpistole einen weiteren Änderungstermin. Die Anträge müssen mit Ausweisen und Passdatei beim BSSB  bis spätestens 15.12.2011 eingereicht werden. Auch gilt, dass die Mitglieder beim Zweitverein zum 01.12.2011 gemeldet sein müssen.

Unterlagen, die nicht vollständig eingereicht werden, können ebenfalls nicht bearbeitet werden und gehen an die Gaue zurück. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass alle Änderungsanträge vom Mitglied eigenhändig unterschrieben sind, der Stempel und die Unterschrift des 1. Schützenmeisters (des Erstvereines) auf dem Antrag ist und der bisherige Ausweis beigefügt wird.

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
i. A. Ingrid Hüttl.
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

 

 

 

 

18. Februar 2011 - Wichtige Mitteilung

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Sie darüber informieren, das ich aus gesundheitlichen Gründen ab dem 28.03.2011 für ca. 6-8 Wochen nicht im Büro bin.

In diesem Zeitraum bitte ich Sie, Folgendes zu beachten:

 

       Für Fragen zum Sport und Startberechtigungen steht Ihnen der 1. Landessportleiter Herr Gerhard Furnier (gerhard.furnier@bssb.de) zur Verfügung

 

Bei Fragen und Problemen mit BSSB Win wenden Sie sich bitte an die 2 KB Software, Herrn Klinkenberg (p.klingenberg@2kb.de)

 

Mitgliedermeldungen werden von Frau Sabine Pröll bearbeitet, die E-Mails senden Sie bitte wie gewohnt an meine E-Mailadresse.

 

Dringende Anfragen, die nicht bis zu meiner Rückkehr warten können, richten Sie bitte ebenfalls an Frau Pröll.

 

Um den Engpass gering zu halten, möchte ich Sie bitten, die Nachmeldungen, Änderungs- und Verlustanträge in den nächsten 4 Wochen zügig einzureichen. Für alle Nachmeldungen und Anträge die bis 22.03.2011 vorliegen, werde ich noch die Schützenausweise ausstellen. Während meiner Abwesenheit werden unter Umständen keine Schützenausweise ausgestellt.

Weiterhin möchte ich Sie bitten, mir alle Ihnen vorliegenden Schützenausweise von ausgetretenen Mitgliedern bis Anfang März zu übersenden. Die Listen für die offenen Rückgaben werde ich ab dem 07.03.2011 versenden.

Ende Februar erhalten Sie von mir den Datenabgleich. Bitte führen Sie den Datengleich möglichst schnell durch. Sollte sich ein Strukturfehler ergeben, kann die Korrektur der Daten nur bis zum 22.03.2011 durchgeführt werden. Danach ist eine Strukturkorrektur erst wieder nach meiner Rückkehr möglich.

Ich bitte Sie daher um Ihr Verständnis, dass während meiner „Abwesenheit“ sicherlich einige Dinge liegen bleiben müssen oder die Bearbeitung etwas länger dauern kann. Meine Kollegen und Kolleginnen, insbesondere Frau Pröll, werden sich jedoch bemühen, Ihren Anfragen gerecht zu werden.

 

Besten Dank und viele Grüße

 

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
Ingrid Hüttl.
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

27. Januar 2011 - Schützenausweise

Sehr geehrter Damen und Herren,

aus gegebenen Anlass möchte ich nochmals eindringlich darauf hinweisen, das für alle Änderungen, Verluste und Ersatzausstellungen ein vom Mitglied unterschriebener Schützenpassantrag erforderlich ist.

Mit meinen E-Mails vom 03.06.2009 und 04.05.2010 habe ich daraufhin gewiesen. Ich werde künftig  „Notzizettel“ mit Änderungswünschen, etc. nicht mehr bearbeiten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
i. A. Ingrid Hüttl.
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

24. Oktober 2010 - BSSBWin - neue Version 5.1.1

Unter nachfolgendem Link können Sie die neue Version 5.1.1 des Programmes BSSBWin runterladen. Bitte auf Unterscheidung Gau- bzw. Vereinsversion achten!

http://www.bssb.de/downloads/2kb/patches.html 

 

 

04. Oktober 2010 - Passänderungen für Schüler

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Für Schüler (Jahrgang 1997-1999) gibt es zum 01.12.2010 (beim Gau vorliegend) im Bereich Luftgewehr und Luftpistole einen weiteren Änderungstermin. Die Anträge müssen mit Ausweisen und Passdatei beim BSSB  bis spätestens 15.12.2010 eingereicht werden. Auch gilt, dass die Mitglieder beim Zweitverein zum 01.12.2010 gemeldet sein müssen.

  

Unterlagen, die nicht vollständig eingereicht werden, können nicht bearbeitet werden und gehen an die Gaue zurück. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass alle Änderungsanträge vom Mitglied eigenhändig unterschrieben sind, der Stempel und die Unterschrift des 1. Schützenmeisters (des Erstvereines) auf dem Antrag ist und der bisherige Ausweis (ggf. mit Sonderblatt) beigefügt ist.

  

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
i. A. Ingrid Hüttl.
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

05. Mai 2010 - Schützenpassanträge - Anmerkung

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

anscheinend habe ich in meiner E-Mail von gestern Verwirrung ausgelöst.   Die geforderten Schützenpaßanträge beziehen nicht auf Neumitglieder. Nur wenn bei einen neuen Mitglied Paßeinträge beantragt werden, ist ein entsprechender Antrag erforderlich. Ansonsten bekommen Neumitglieder automatisch nach der Meldung an den BSSB ihren Schützenausweis. Die Form, wie der Verein neue Mitglieder an den Gau meldet, bleibt den Gauen überlassen. Diese Meldeunterlagen verbleiben auch in den Gauen.   Meine E-Mail bezog sich auf Änderungen, Verluste und Neuausstellung von unleserlichen Ausweisen.  

 

Mit freundlichen Grüßen 

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
i. A. Ingrid Hüttl.
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

 

04. Mai 2010 - Schützenpaßanträge

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich möchte nochmals darauf hinweisen, das für alle Änderungen und Neuausstellungen eine entsprechender Schützenpaßantrag eingereicht werden muß. Die Anträge müßen auch vom Mitglied und dem 1. SM unterschrieben sein.   Dies soll keine Schikane sein, aber wir haben in der letzten Zeit vermehrt Ausweise zurück bekommen, weil diese angeblich nicht beantragt waren. Die Kosten für die neuen Ausweise wurden nicht bezahlt. Bitte achten Sie daher, auch zu Ihrer eigenen Sicherheit, auf vollständig ausgefüllte Anträge.

 

Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
i. A. Ingrid Hüttl.
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

23. April 2010 - Wichtige Mitteilung der Landessportleitung zur Schützenpaßänderung

Sehr geehrte Damen und Herren,   bzgl. der Schützenpassänderungen erhalten Sie beigefügt wichtige Informationen der Landessportleitung.   Das entsprechende Update (neue Kennzahlen) für BSSB Win wird voraussichtlich nächste Woche unter folgender Internetadresse: http://www.bssb.de/downloads/2kb/patches.html bereit gestellt werden. Über die Programmänderungen für den Datenabgleich werden wir Sie im September 2010 rechtzeitig informieren.

 Mit freundlichen Grüßen

Bayerischer Sportschützenbund e.V.
i. A. Ingrid Hüttl.
Sachbearbeiterin für
Mitglieder- u. Passdatenverwaltung

 

 

 

 

 

 

 

Termine für die Passänderungen betreffend das Sportjahr 2011

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie auf die Termine für die Paßänderungen, die das Sportjahr 2011 betreffen, hinweisen:

Abgabetermin für alle Änderungen ist:

Verein zum Gau 15.07. bis 15.08.2010

beim BSSB 15.07. bis 15.09.2010

 Anmerkung: Die Anträge können bereits ab 15.07.2010 eingereicht werden. Die neuen Ausweise werden zügig ausgestellt. Wegen meines Einsatzes auf dem Oktoberfest möchte ich Sie wieder bitten, die Änderungen, wenn möglich, nicht alle bis zum 15.09.2010 zusammeln, sondern bereits erfaßte und bearbeitete Anträge zügig einzureichen.

Zweitvereinseinträge können nur dann vorgenommen werden, wenn das Mitglied im betreffenden Zweitverein auch gemeldet ist (Stichtag: gauübergreifend 15.08.2010/ gauintern: mit Abgabe des Änderungsantrages beim BSSB). Sollte zum Stichtag keine Meldung vorliegen, wird die Bearbeitung des Änderungsantrages abgelehnt. Eine spätere, erneute Bearbeitung erfolgt nicht.

Sollten die Unterlagen nicht am 15.09.2010 beim BSSB vorliegen, ist eine termingerechte Bearbeitung nicht möglich. Das hat zur Folge, daß es bei der Abwicklung von Gau- und Bezirksmeisterschaften und beim Rundenwettkampf erhebliche Probleme geben wird. Wir möchten Sie daher um strikte Einhaltung der Termine bitten.

Mitglieder die an der Deutschen Meisterschaft im September teilnehmen, können ihre Anträge mit Ausweis einreichen. Bei der Deutschen Meisterschaft können diese Schützen mit Personalausweis und Startkarte antreten.

Für Schüler (Jahrgang 1996-1998) gibt es zum 01.12.2010 (beim BSSB vorliegend) im Bereich Luftgewehr und Luftpistole einen weiteren Änderungstermin. Die Anträge müssen mit Ausweisen und Passdatei beim BSSB  bis spätestens 15.12.2010 eingereicht werden. Auch gilt, dass die Mitglieder beim Zweitverein zum 01.12.2010 gemeldet sein müssen.

 

 

Unterlagen, die nicht vollständig eingereicht werden, können ebenfalls nicht bearbeitet werden und gehen an die Gaue zurück. Bitte achten Sie unbedingt darauf, daß alle Änderungsanträge vom Mitglied eigenhändig unterschrieben sind, der Stempel und die Unterschrift des 1. Schützenmeisters (des Erstvereines) auf dem Antrag ist und der bisherige Ausweis beigefügt wird.

Hinweis: Es gibt die neue Disziplin 2.11 Luftpistole aufgelegt. Das entsprechende Update können Sie sich in Kürze unter der Internetadresse http://www.bssb.de/downloads/2kb/patches.html herunterladen

Sollten Sie irrtümlich Änderungsanträge erhalten, die nicht Ihren Gau betreffen, so leiten Sie diese Anträge umgehend an den BSSB weiter.

Für Ihre Mithilfe möchten wir uns schon jetzt herzlich bedanken und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen

 

i.A. Ingrid Hüttl

 

 

 

 

 

 

 

Merkblatt zur Rückgabe von Ausweisen beim Austritt

15. November 2007

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Aus aktuellen Anlass erhalten Sie anbei ein PDF-File, mit einem Merkblatt
zur Rückgabe von Ausweisen beim Austritt.

Bitte verteilen Sie dieses Merkblatt bei Gelegenheit an die Vereine.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ingrid Hüttl